CDU Kreisverband Rems-Murr
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-rems-murr.de

DRUCK STARTEN


Archiv
24.01.2014
Artikelbild
Der CDU-Gemeindeverband Urbach veranstaltete am 18. Januar 2014 auf dem örtlichen Marktplatz einen Informationsstand zur aktuellen Bildungspolitik der grün-roten Landesregierung und klärte die Bürgerinnen und Bürger über die katastrophalen Folgen der verheerenden Bildungspolitik auf.
weiter

16.02.2013

In tiefer Trauer nehmen wir Abschied von

Dr. Guntram Palm

Minister a.D. und Oberbürgermeister a.D.
Ehrenvorsitzender des CDU-Kreisverbands Rems-Murr

weiter

27.07.2012 | Gerhard Winter, Mitglied des CDU-Kreisvorstands
Kreisvorsitzender Dr. Joachim Pfeiffer MdB konnte beim Empfang aus Anlass des 60-jährigen Bestehens des Landes Baden-Württemberg am 24. Juni 2012 in der Wilhelm-Enßle-Halle in Remshalden-Geradstetten über 140 Gäste begrüßen, darunter die Landtagsabgeordneten Wilfried Klenk, Claus Paal und Matthias Pröfrock, die ehemaligen Landtagsabgeordneten Rolf Kurz, Dr. Günther Steeb, Oberbürgermeister Christoph Palm und Hans Heinz, den ehemaligen Landrat Horst Lässing, Oberbürgermeister Hartmut Holzwarth aus Winnenden, Bürgermeister Norbert Zeidler aus Remshalden sowie zahlreiche Repräsentanten aus der Kommunalpolitik sowie aus Verbänden. Sein besonderer Willkommensgruß galt dem Festredner des Empfangs, dem EU-Kommissar und ehemaligen Ministerpräsidenten Baden-Württembergs Günter H. Oettinger.
weiter

10.07.2012 | Christian Steck, JU Rems-Murr
Der Kreisverband Rems- Murr will intelligente Verkehrsleitsysteme
Bei der vergangenen Sitzung des Kreisverbands Rems-Murr informierte die verkehrspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion Nicole Razavi die Junge Union über den Stand der aktuellen Verkehrspolitik. Schwerpunktmäßig ging es dabei um die Frage, wie der Verkehr im Land flüssiger gestaltet werden könnte.
weiter

09.07.2012 | Andreas Niederle, Kreispressesprecher
Artikelbild
Dr. Pfeiffer bei seiner Bewerbungsrede
Die Mitglieder der CDU Rems-Murr wählen Dr. Joachim Pfeiffer mit großer Mehrheit zu ihrem Kandidaten für die kommende Bundestagswahl
Die CDU setzt im Wahlkreis Waiblingen auf Kontinuität. Dr. Joachim Pfeiffer, der den Wahlkreis seit 2002 als direkt gewählter Abgeordneter in Berlin vertritt, wird sich auch bei der kommenden Bundestagswahl 2013 als Direktkandidat der CDU zur Wahl stellen. Die Mitglieder der CDU im Wahlkreis Waiblingen haben Pfeiffer mit einer überwältigenden Mehrheit von 91 Prozent erneut zum Direktkandidaten gewählt.
weiter


30.01.2012 | Günter Richter, Pressesprecher der CDU Murrhardt
Nicht einfach dagegen sein, sondern konstruktiv und vorausdenkend neue Entwürfe und Gedanken entwickeln

weiter

20.12.2011 | David Müller, EAK-Kreisvorsitzender
Entscheidung zwischen familiärer und beruflicher Tätigkeit liegt in der Verantwortung der Eltern
Einstimmig nahm die Landestagung des Evangelischen Arbeitskreises (EAK) der CDU Baden-Württemberg einen Antrag des EAK-Kreisverbands Rems-Murr zur künftigen Fachkräftesicherung an. Ausgangspunkt der Entschließung war ein Konzept des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, wonach zur Sicherung des Fachkräftepotentials in der Wirtschaft das höchste Potential in der Ausweitung der Arbeitszeiten von erwerbstätigen Frauen und in der Integration von nicht berufstätigen Müttern in den Arbeitsmarkt gesehen wird.
weiter

19.12.2011 | Andreas Niederle, CDU-Kreispressereferent
Bei der Ortsvorsitzendenkonferenz im Hofgut Hagenbach stand das Thema „Die Zukunft der CDU Rems-Murr“ im Mittelpunkt. Die Konferenz wurde von der Projektgruppe Organisation & Kommunikation unter der Leitung von Erik Mai gestaltet, die sich seit geraumer Zeit mit der Frage beschäftigt, wie die CDU Rems-Murr auf den gesellschaftlichen Wandel und die Veränderung der Parteienlandschaft reagieren kann.
weiter

15.12.2011 | Gerhard Winter, stv. Vorsitzender des EAK Rems-Murr
FU Mittleres Remstal / EAK Rems-Murr
Die Inklusion von Behinderten war Inhalt einer gemeinsamen Veranstaltung der Frauen Union Mittleres Remstal und des Evangelischen Arbeitskreises Rems-Murr in Winterbach. Beate Härer (FU) und David Müller (EAK) konnten neben zahlreichen Zuhörern die Referentin des Abends, Frau Heiderose Maaß, Vorstandsmitglied der Diakonie Stetten begrüßen.

weiter